Hinweise zur Nachhaltigkeit

Hinweis zur Entsorgung von Elektroaltgeräten

 

Elektroaltgeräte müssen umweltgerecht entsorgt werden.

 

1. Altgeräte trennen

Altgeräte gehören nicht in den Hausmüll, sondern in spezielle Sammel- und Rückgabesysteme. Sie müssen diese vom übrigen Abfall trennen.

2. Symbol „Durchgestrichene Mülltonne“

Das auf den Elektro- und Elektronikgeräten regelmäßig abgebildete Symbol einer durchgestrichenen Mülltonne


https://www.elektrogesetz.de/wp-content/uploads/elektrogesetz_muelleimer_ohne_balken_002.png


bedeutet, dass das so gekennzeichnete Gerät am Ende seiner Lebensdauer getrennt vom übrigen Abfall zu erfassen ist.

2. Batterien und Akkus

Besitzer von Altgeräten haben Altbatterien und Altakkus, die nicht Bestandteil des Altgerät sind, vor der Abgabe an einer Erfassungsstelle von diesem zu trennen. Dies gilt nicht, soweit die Altgeräte bei öffentlich-rechtlichen Entsorgungsträgern abgegeben und dort zum Zwecke der Vorbereitung zur Wiederverwendung von anderen Altgeräten separiert werden.

3. Möglichkeiten zur Rückgabe von Altgeräten

Altgeräte aus privaten Haushalten können bei den Sammelstellen der öffentlich-rechtlichen Entsorgungsträger oder bei den von Herstellern im Sinne des ElektroG eingerichteten Rücknahmestellen abgeben.

Sie können Ihr Elektroaltgerät auch bei uns abgeben